2008: Die zwoa Dorfschlauen

182.jpg

Schwank in drei Akten mit Gesang  von Verei  Geisenhofer

Die beiden „Dorfschlauen“, der Bürgermeister Bartl und sein Freund Hiasl, haben einen Plan, wie sie mit ein paar wertlosen alten Tausendern schnell reich werden können. Ein Teil ihres Planes ist es, auch die Bürgermeisterstochter Moni mit dem Dorftrottel Muckerl zu verheiraten. Doch die Moni hat nur Augen für den Knecht Schorschl und damit nehmen die Verwicklungen ihren Anfang. Am Ende schmiert das wertlose Geld alle aus und die Verwicklungen lösen sich auf.

Aufführungen:

  • Samstag, 15. März 2008
  • Palmsonntag, 16. März 2008
  • Ostersonntag, 23. März 2008
  • Ostermontag, 24. März 2008

jeweils 20 Uhr in der Arthur-Loichinger-Halle


Spielleitung: Georg Waser

Souffleuse: Irmi Haberger

Bühnenbild: Georg Meyer

Friseuse: Marianne Wurstbauer

Musik: Hubert Kruppa

 

Akteure:

Franz Mayrhofer, Michaela Mayrhofer, Thomas Bruckner, Christine Voigt, Peter Mayrhofer, Helmut Gaedtke, Margit Thaller, Petra Eberl, Robert Oswald, Anita Plinninger, Rupert Mayrhofer, Rita Mayrhofer


Aktuelle Termine:

Sa., 04.04.2020, 19.30
Theateraufführung

Da Grantlhuaber

Veranstaltungsort:
Mehrzweckhalle Egglkofen
 
So., 05.04.2020, 19.30
Theateraufführung

Da Grantlhuaber

Veranstaltungsort:
Mehrzweckhalle Egglkofen
 
So., 12.04.2020, 19.30
Theateraufführung

Da Grantlhuaber

Veranstaltungsort:
Mehrzweckhalle Egglkofen
 
Mo., 13.04.2020, 19.30
Theateraufführung

Da Grantlhuaber

Veranstaltungsort:
Mehrzweckhalle Egglkofen
 
Fr., 17.04.2020, 19.30
Theateraufführung

Da Grantlhuaber

Veranstaltungsort:
Mehrzweckhalle Egglkofen