2001: Zwoa harte Nüß

img102.jpg

Dreiakter von Ulla Kling

Da auf dem Lechnerhof der Kindersegen ausblieb, ist durch verschiedene Schuldzuweisungen die ansonsten glückliche Ehe der Bauersleut getrübt. Die Magd Mirzl und der Knecht Loisl haben zwar die Zuneigung der Bauersleut, beide sind aber wegen ihrer Einfältigkeit nicht in der Lage, dies zu nützen. Ein Poet, der die Einsamkeit der Bergwelt gesucht hat, bringt die Gefühle der Mirzl so durcheinander, dass sie sich zur Dame umwandelt, was wiederum den Knecht Loisl nicht gefällt.  Nach zahlreichen lustigen Begebenheiten wendet sich alles wieder zum Guten.


Aufführungen:

  • Samstag, 7. April 2001 (14 und 20 Uhr)
  • Palmsonntag, 8. April 2001
  • Ostersonntag, 15. März 2001
  • Ostermontag, 16. April 2001

jeweils 20 Uhr in der Arthur-Loichinger-Halle


Spielleitung: Georg Waser

Souffleuse: Irmi Haberger

Bühnenbild: Georg Meyer

 

Akteure:

Rupert Mayrhofer, Karin Spirkl, Helmut Gaedtke, Margit Thaller, Anita Plinninger, Peter Mayrhofer, Franz Mayrhofer, Schorsch Waser, Gerti Weichselgartner

Aktuelle Termine:

Sa., 04.04.2020, 19.30
Theateraufführung

Da Grantlhuaber

Veranstaltungsort:
Mehrzweckhalle Egglkofen
 
So., 05.04.2020, 19.30
Theateraufführung

Da Grantlhuaber

Veranstaltungsort:
Mehrzweckhalle Egglkofen
 
So., 12.04.2020, 19.30
Theateraufführung

Da Grantlhuaber

Veranstaltungsort:
Mehrzweckhalle Egglkofen
 
Mo., 13.04.2020, 19.30
Theateraufführung

Da Grantlhuaber

Veranstaltungsort:
Mehrzweckhalle Egglkofen
 
Fr., 17.04.2020, 19.30
Theateraufführung

Da Grantlhuaber

Veranstaltungsort:
Mehrzweckhalle Egglkofen